E-MailDruckenExportiere ICS

Meßproprium vom 1. Fastensonntag

Veranstaltung

Titel:
Meßproprium vom 1. Fastensonntag
Wann:
Sonntag, 1. März 2020, 09:30 h - 10:30 h
Wo:
St. Paulus Göttingen - Göttingen
Kategorie:
Liturgie

Beschreibung

Alle Gesangstexte des 1. Fastensonntags Invocavit sind Psalm 91 (90) Wer im Schutz des Höchsten wohnt entnommen. Es ist der Psalm, der in der Komplet, dem Abendgebet der Kirche täglich gebetet wird. Bilderreich besingt der Gläubige den Schutz des allmächtigen Gottes in bedrohlichen Gefahren. Am Schluß sichert Gott ihm in direkter Rede zu: ruft er zu mir, dann will ich auf ihn hören, ihn befreien, ihn zu Ehren bringen und ihn mit langem Leben sättigen, d.h. ewiges Leben schenken.

Genau diese Worte sind es, die den Gottesdienst am 1. Fastensonntag eröffnen. Gott lädt die versammelte Gemeinde ein, die Begegnung mit ihm zu suchen, die dann in seine umfassende Schutzzusage mündet. Sie ermutigt, die Zeit der 40 Tage zu begehen, auf die sich die Kirche vorbereitet.

Es ist auch der Psalm, den der Teufel zitiert, um Jesus zu versuchen. Damit steht er in direktem Zusammenhang mit der Evangelien-Perikope dieses Sonntags.


Veranstaltungsort

Standort:
St. Paulus Göttingen
Stadt:
Göttingen